Behandlung

Basis jeder Behandlung ist das Gespräch, das Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin, die Ernährung (wo nötig und hilfreich)  und die Astrologie. Alle diese Disziplinen zusammen ergeben ein umfassendes Bild für die Situation, in der sich der Klient befindet.Die Behandlung richtet sich daher sehr stark nach den Symptomen, Themen und Bedürfnissen des Klienten aus.

Die Körperbehandlung
mit Akupressur und Tuina-Griffen löst die Blockaden im Körpersystem (Muskeln, Organe, Gelenke). So kann auch in der Tiefe des Gewebes gelöst und entspannt werden. Während der Körperbehandlung arbeite ich mit den Platonischen Körpern (Grundformen der Materiellen Schöpfung) als Auflage. Mit diesen Formen sind die feinstofflichen Bereiche des Menschen und die Körpersysteme in der Lage, sich an ihre Grundordnung zu erinnern. Dies führt zu einer sanften und tiefen Entspannung und löst damit die tiefsten Blockaden sehr fein und oftmals fast unbemerkt.

Die Ernährung
spielt in der TCM eine grundlegende Rolle, da wir über die Nahrung wichtige Stoffe für den gesamten Energiehaushalt des Körpers aufnehmen. Wenn wir in unserer Ernährung Grundlegendes verändern, kann dies für einen Heilungsverlauf positive Auswirkungen haben. Trotzdem achte ich in diesem Aspekt immer darauf, dass die Machbarkeit gewährleistet ist. Eine Ernährungsumstellung im Zwang durchziehen zu wollen, löst im Körper genauso viel Belastung aus, wie eine unverträgliche Ernährung und Lebensweise.

Die Astrologische Beratung
fliest in die Gesprächsphase der Sitzung ein um die Zeitthemen besser und leichter erfassen zu können. Als Einzelsitzung eignet sich die Astrologische Beratung für Zeitthemen, spezifische Fragestellungen, Jahresthemen oder Standortbestimmung.