Sein Zum Sein© - das Seminar der neuen Zeit

Die astrologischen Konstellationen der Zeit deuten darauf hin, dass wir als als Menschheit heraus gefordert werden und sind, in uns und damit jeder für sich, neue Wege zu finden, mit sich, den eigenen Bedürfnissen und den inneren Werten eine neue Ebene zu finden und diese authentisch im Aussen zu leben. Uranus im Stierzeichen wird uns auf Werte, Grenzen, Strukturen, Fakten und Grundlagen von Werten, Umgang mit Werten - inneren wie auch realen - Sicherheiten und Ressourcen aufmerksam machen. Wie gehe ich mit diesen Themen um? Was bedeuten diese Themen für mich und mein Leben? Beachte ich diese Themen? All diese Fragen werden uns in den kommenden Jahren beschäftigen, zu Veränderungen anregen und dafür sorgen, dass jeder in seinem Leben, seinen neuen Weg damit findet. Uranus steht astrologisch für Erneuerung, Geistesblitze, Revolution und Bewusstseinserweiterung. Auch steht Uranus für Fortschritt im Sinne der Fähigkeit, über Grenzen hinaus zu gehen. Das Stierzeichen ist astrologisch gesehen ein fixes Zeichen und Veränderungen sind nicht sehr gerne gesehen. Wenn diese stattfinden, ist es wichtig, dass Klarheit und Offensichtlichkeit besteht. Ein anderes Herangehen an die Veränderung ist die innere Ausrichtung aufgrund der Stimmigkeit, der Wertigkeit/Kostbarkeit zum entsprechenden Thema. Wenn wir in dieser Zeit für uns herausfinden, was in unserem gegenwärtigen Sein stimmig, gültig und von Wertigkeit ist, können wir neue Ebenen erschaffen. In dieser Zeit wird es sehr wichtig werden, in sich diese Qualitäten zu eröffnen, in sich zu ¨wissen¨, warum etwas von Bedeutung, von Wert, von Gültigkeit ist und uns danach auszurichten. Je mehr wir diesen Aspekten unseres Seins Raum geben, desto besser können wir für unsere Bedürfnisse sorgen, für diese einstehen und gegebenenfalls auch  Grenzen setzen. 
Ein weiterer Zyklus aus astrologischer Sicht ist Chiron. Dieser beginnt nun ebenfalls einen neuen 50-Jahres-Zyklus und hier kommen die Fähigkeiten der Empathie, Mitgefühl, Heilung, die Fähigkeit annehmen zu können, was ist, wie es ist und die Hingabe an das
, was ist, wie es ist, in Erscheinung. Wenn wir die neuen Ebenen öffnen und diesen in unserem Leben Raum geben wollen, werden wir diese Chiron-Kräfte willkommen heissen ¨müssen¨. Mit diesen Kräften werden wir in uns Mauern niederreissen können, Trennungen aufheben können und Grenzen überschreiten können, die wir niemals für möglich gehalten haben. 

Das Seminar SeinZumSein© soll alle ansprechen, die sich mit sich selbst neu in ihrem Leben aufstellen möchten. 

Im 1.Teil gehen wir unsere inneren Glaubenssätze, Überzeugungen und Sippenstrukturen an. Wir gehen in uns und sehen uns an, was davon wirklich gültig, stimmig und den eigenen Bedürfnissen entsprechend ist. Was dem nicht entspricht, werden wir entsprechend anpassen. Dies wird in einer sehr liebevollen, achtsamen und wertschätzenden Art geschehen. Diesen Teil des Seminars gestalten wir auch kreativ. Die neue Zeit ist auch eine kreative Zeit und daher werden wir die Veränderungen gestalterisch-malend darstellen. Entsprechend der Kräfte der neuen Zeit werden wir alle Aspekte unseres Seins mit in diesen Prozess einladen, dazu gehören Farben, Klänge und Formen. Dieses Seminar kann einzeln besucht werden. 

Im 2.Teil des Seminars werden wir uns gemeinsam auch dem Körper zuwenden. Das Stierzeichen steht für den Körper, die Sinnlichkeit, die Materie. So sollen auch unsere Körpersysteme die Wandlung integrieren können. Dazu werden wir im Balance Hotel, in Badenweiler, logieren. In diesem nach Feng-Shui gestalteten Hotel finden wir die beste Energie der Ordnung und dürfen uns auch den lukullischen Genüssen öffnen, während wir unsere alten körperlichen Programmierungen wandeln. Wir werden in diesen Tagen die Kräfte der Elemente nutzen, um unsere körperlichen Ebenen zu wandeln. Jedem Element wird ein Tag gewidmet sein. Für jedes Element gibt es in der Umgebung einen Kraftort, der unserem System zusätzlich Unterstützung zukommen lassen wird. So kann der Körper in seiner Zeit die Themen wandeln und mit der Lichtkörpermassage integrieren. Diesen Teil des Seminars leite ich gemeinsam mit Silke Harrington; gemeinsam schöpfen wir aus unserer jahrelangen gemeinsamen Seminarleitererfahrung. 
Wichtig! SeinZumSein-Teil1 ist Voraussetzung für die Teilnahme zu Teil2.

Daten / Orte / Kosten 

SeinZumSein©-Teil 1
1./2./3. März 2019    Stuttgart  Euro 330.00 Seminarleitung Simonne Pianto
24./25./26. Mai 2019    Aarau     SFr   388.00 Seminarleitung Simonne Pianto

SeinZumSein©-Teil 2
2. Juli bis 7. Juli 2019   Badenweiler   Euro 788.00 exkl Hotelkosten  
Seminarleitung Simonne Pianto und Silke Harrington (www.silke-harrington.de)

Anmeldung
Im unten stehenden Formular das entsprechende Seminar oder beide anmelden. Teil 2 bedarf die Teilnahme an Teil 1. 

Strornobedingungen 
Ab drei Wochen vor dem Seminar werden 50% der Seminarkosten verrechnet. Bei Nichterscheinen oder Absage der Teilnahme ab 7 Tagen vor Beginn des Seminars wird der gesamte Betrag fällig. 
Kontakt