SeinZumSein®-Methode

Die SeinZumSein®-Methode ist darauf ausgelegt, dass in uns selbst die Kräfte sind, die sich öffnen für eine Situation, eine Lösung, das Meistern einer Herausforderung, wenn ich selbst erkenne, worin der Schatten liegt, frei auf diese Kraft zugreifen zu können.
Aus der Beobachtung in meinem eigenen Leben und im Leben der Menschen in meinem Umfeld habe ich festgestellt, dass uns Menschen oft gar nicht bewusst ist, mit welchen blinden Flecken, verdrängten Gefühlen und Erinnerungen, wenig bis gar nicht genutzten Fähigkeiten, vernachlässigten Potentialen und leider zu oft, immer noch weitergeführten kleinmachenden Erziehungsmustern wir unseren Alltag zu bewältigen suchen. Die Verletzungen, die Feindbilder und Widerstände, die sich daraus aufbauen, schaffen Konflikte, Stresssituationen und Vernachlässigungen bei sich selbst. Ebenso habe ich tiefe Widersprüchlichkeiten im Verhalten der Geschlechter beobachtet, die mit Abwertung, Ironie, Urteilen und Verurteilungen und Ablehnung einhergehen. 
So hat sich im laufe der letzten Zeit eine Methode entwickelt, in der es mir vor allem um die innere Versöhnung mit den eigenen Schatten, den Unzulänglichkeiten und Widerständen, sowie den Wunden des eigenen Geschlechts geht.
Die SeinZumSein®-Methode hat zum Ziel, den innen Kampf mich den eigenen Gegensätzen zu überwinden und mit sich im Inneren ins Reine zu kommen. 

Beenden wir den Krieg in uns, beenden wir den Krieg im Aussen.


Ein einleitendes Gespräch zu den Themen, lässt mich mit dem Klienten in den Prozess eintauchen. Die nachfolgende sanfte Körperarbeit über das Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin, lässt auch den Körper die alten Programme loslassen und die Erkenntnisse aus dem Gespräch neu aufnehmen und verinnerlichen. Wenn es hilfreich ist, kommt auch  die Ernährung als Unterstützung zum Prozess zur Sprache. Die Astrologie ist eine Disziplin, die ich in das Gespräch mit einbeziehe, da sich damit viele Themen gut erklären und aufdecken lassen und das laufende Zeitgeschehen viele Prozesse erklärt. Alle diese Disziplinen zusammen ergeben ein umfassendes Bild für die Situation, in der sich der Klient befindet. Die Behandlung richtet sich daher sehr stark nach den Symptomen, Themen und Bedürfnissen des Klienten aus.

Die Körperbehandlung
mit Akupressur und Tuina-Griffen löst die Blockaden im Körpersystem (Muskeln, Organe, Gelenke). So kann auch in der Tiefe des Gewebes gelöst und entspannt werden. Dies führt zu einer sanften und tiefen Entspannung und löst damit die tiefsten Blockaden sehr fein und oftmals fast unbemerkt.

Die Ernährung
spielt in der TCM eine grundlegende Rolle, da wir über die Nahrung wichtige Stoffe für den gesamten Energiehaushalt des Körpers aufnehmen. Wenn wir in unserer Ernährung Grundlegendes verändern, kann dies für einen Heilungsverlauf positive Auswirkungen haben. Trotzdem achte ich in diesem Aspekt immer darauf, dass die Machbarkeit gewährleistet ist. Eine Ernährungsumstellung im Zwang durchziehen zu wollen, löst im Körper genauso viel Belastung aus, wie eine unverträgliche Ernährung und Lebensweise.

Die Astrologische Beratung
fliest in die Gesprächsphase der Sitzung ein um die Zeitthemen besser und leichter erfassen zu können. Als Einzelsitzung eignet sich die Astrologische Beratung für Zeitthemen, spezifische Fragestellungen, Jahresthemen oder Standortbestimmung.